Geschlechterfragen
Welche Rollenbilder sollen wir unseren Kindern vorleben?

Welche Rollenbilder sollen wir unseren Kindern vorleben?

January 18, 2021

Familien im Patchwork, Ehe für alle, Frauen mit Karriere und Väter auf dem Spielplatz: Wir waren vielleicht nie freier, die Rollen als Eltern und Erzieher:innen zu leben. Aber das macht es nicht unbedingt einfacher. Wir sind überlastet und verunsichert, heisst es. Und oft bleibt doch alles beim Alten. Einfach mit noch mehr Frust. Wie sollen wir mit den neuen Freiheiten umgehen? Welche Rollenaufteilung ist gut für unsere Kinder? Braucht es überhaupt eine? Wenn ja, was hat sie mit dem Geschlecht zu tun?

 

Margrit Stamm, geb. 1950, ist eine der renommiertesten Erziehungswissenschaftlerinnen der Schweiz. Ihr jüngstes Buch «Du musst nicht perfekt sein, Mama!» (2020, Piper Verlag) macht Schluss mit dem Supermama-Mythos.

 

Björn Vedder, geb. 1976, ist Philosoph und Publizist. Im Buch «Väter der Zukunft» (2020, Büchner Verlag) denkt er die Rollenaufteilung neu.

 

Moderation: Alain Gloor, Projektleiter Konzeption und Recherche (Stapferhaus)

 

www.stapferhaus.ch

www.argovia.ch